Wasser mit hohem Gehalt an Mineralien wie z.B. Calcium und Magnesium machen das Wasser “hart” und dies führt mit der Zeit zur Verkalkung der Sanitären Anlagen. Eine Verbesserung zur Verhinderung dieses Prozesses, ist der Einbau einer Enthärtungsanlage. Dies ist jedoch nur eine von zahlreichen Wassernachbehandlungsvarianten. Wir beraten Sie gerne weiter.

Interessieren Sie sich für den Härtegrad Ihres Trinkwassers, wenden Sie sich an Ihre Gemeindeverwaltung.

Ausserdem erhalten Sie weitere Informationen, eines Herstellers von Wassernachbehandlungsanlagen, unter folgendem Link:

www.bwt-aqua.ch

Sprechblase_pos_d_unten
BWT-AG-Logo
AQA-perla-5-30_seitl_WEB_d
ELITE-Casa-iR_WEB_l

Wirth Haustechnik AG

Signet

Herzlich Willkommen

Seit Generationen Ihr Fachgeschäft für

Wasser  +  Wärme

Wirth Haustechnik AG, Bachstrasse 2, 8477 Oberstammheim, Tel. 052 / 745 11 15, Fax. 052 / 745 18 85,   info@wirth-haustechnik.ch

suissetec_4c_cmyk